Diplom Sportmentaltrainer              Buchung-Nr.: 400


Durch die Sport-Mentaltrainer Ausbildung,
als Sport-Coach,
Wissen der Sportpsychologie professionell nutzen


Die Sportmentaltraining Ausbildung von LebensLangLernen bietet die Möglichkeit, für Sportler und Sportlerinnen alle mentalen Ressourcen bis ins kleinste auszuschöpfen. Diese ressourcenorientierte regelmäßige Arbeit als Sport-Coach mit ProfiportlerInnen führt mir immer wieder vor Augen, wo in Sport-Mentaltrainer Ausbildungen Potenzial brach liegt. Unsere Dipl. Sport-Mentaltrainer Ausbildung besticht durch Sportpsychologie und Praxiswissen sowie Erfahrung aus Sport-Coachings bei Großveranstaltungen, Einzel- & Teamcoaching für Staatsmeisterschaften – Europameisterschaften – Weltmeisterschaften, bis hin zu Olympiaden.


Fokusierung im Sportmentaltraining

Ziele mit maximaler Fokusierung erreichen - Lernen Sie Mental-Coaching funktioniert


Die Erfahrung zeigt das in allen Leistungsbereichen, vom Amateur bis in den Profisport, Sportmentaltraining ein wichtiger Bestandteil ist. Um die maximale Leistung zu erzielen, erfahren Sie in dieser Sport-Coach Ausbildung wie Wissen der Sportpsychologie zielgerichtet angewendet wird. Darüber hinaus liegt der in dieser Sportmentaltraining Ausbildung eingebrachte Erfahrungsreichtum weit über anderen Sport-Mentaltrainer Ausbildungen. Die Komponenten Erfahrung, Wissen aus der Sportpsychologie und eine vielzahl mentaler Tools, werden so zu Ihrem Vorteil.
Das hier erlernte Wissen kann privat oder beruflich mehr als nur erfolgreich genutzt werden, da es sich um ein umfangreiches/ erprobtes Wissen aus Sommer- & Wintersportarten mit unterschiedlichen Sportprofis besteht.


Siege mit MentaltrainingDurch mentale Stärke zum Sieg - Wir vermitteln die Mental-Coaching-Konzepte


Das hier erlernte Wissen bietet einen doppelten Mehrwert, da es nicht nur beruflich sondern auch privat anwendbar und nutzbar ist. Die Möglichkeiten im privaten Bereich liegen in einer wesentlich zielgerichteteren, motivierteren und professionelleren Herangehensweise. Im beruflichen Bereich kann diese Ausbildung mehr als nur erfolgreich genutzt werden, da es sich um ein umfangreiches/ erprobtes Wissen aus Sommer- & Wintersportarten mit unterschiedlichen Sportprofis besteht.

Die enorme Leistungsdichte und begrenzten Trainingszeiten, machen mentale Hilfestellungen seit Jahren immer notwendiger, weil letztlich die mentale Stärke über den Sieg entscheidet. Nützen Sie die steigende Nachfrage des Sportmentaltrainings, und wahren Sie die Chancen als Dipl. Sport-Mentaltrainer und -trainerin zu arbeiten.

Nach unserer Ausbildung haben Sie die nötige Qualität, um in diesem spannenden Bereich arbeiten zu können. Denn hier erlernen Sie mentale Techniken die Ihnen helfen, gemeinsam mit Sportlern, Erfolge zu feiern.


Ausbildung - Mentaltraining mit Diplom

Ihr Ausbildung: Diplom Mentaltraining - Hier lernen Sie mentales Coaching


Ihr Vortei - Unser Know-How



... für Sie jetzt als download
AUSBILDUNGSINHALTE_Dipl_SportmentaltrainerIn.pdf (1.46MB)
... für Sie jetzt als download
AUSBILDUNGSINHALTE_Dipl_SportmentaltrainerIn.pdf (1.46MB)




TERMINE:   Graz / Wien / Klagenfurt / Salzburg


TERMINE: Spezialmodule Dipl. Sportmentaltraining

Modul A: 14.07. + 15.07.2018 - [08:30 - 17:30]

Modul B: 28.07. + 29.07.2018 - [08:30 - 17:30]

Modul A: 08.12. + 09.12.2018 - [08:30 - 17:30]

Modul B: 15.12. + 16.12.2018 - [08:30 - 17:30]

Modul A: 08.06. + 09.06.2019 - [08:30 - 17:30]

Modul B: 15.06. + 16.06.2019 - [08:30 - 17:30]

Modul A: 03.08. + 04.08.2019 - [08:30 - 17:30]

Modul B: 17.08. + 18.08.2019 - [08:30 - 17:30]

Um an einer Ausbildung [MODUL A + B] teilnehmen zu können sind vorab die Module der Dipl. Mentaltrainerausbildung, oder einer gleichwertigen Ausbildung, zu absolvieren!




weiterlesen ... SportmetaltrainerIn sein


Zurück zur Übersicht

01.10.0111

Sportmentaltraining nimmt auf Grund der enormen Dichte in den jeweiligen Sportarten einen besonderen Stellenwert ein. Die bestmögliche Leistung ist von Hobby-, über Amateur- und Semipro-, bis hin zum Profisport immer nur dann abrufbar, wenn zu den körperlichen – technischen – taktischen auch die mentalen Möglichkeiten ausgeschöpft werden.

Da der LebensLangLernen-CEO Michael G. Leitner mit unterschiedlichen ProfisportlerInnen arbeitet, kann aus Erfahrung eine durchschlagende Wirkung durch Mentaltraining aufgezeigt werden. Der Erfolg tritt manchmal bereits nach kurzen Mentaltrainingseinheiten ein. In der Regel werden Erfolge wie Turnier-, Staatsmeisterschafts-, Olympia-, EM- & WM- finali sowie titel, allerdings erst nach wochenlanger gezielter und professioneller Mentalbetreuung erreicht.
Dies wird auch von wissenschaftlichen Studien bestätigt.

Die mentale Stärke ist ebenso als längerfristiges Training zu sehen, wie Kraft – Ausdauer – Technik und Taktik. Nur wer als Gesamtpaket inklusive der mentalen Seite optimal vorbereitet ist, wird am Ende ganz oben sein/ seine maximale Leistung abrufen können.

In unserer Ausbildung zum/zur Dipl. Sport-MentaltrainerIn werden Ihnen die notwendigen Techniken aus Sportwissenschaft und Sportpsychologie vermittelt, um gemeinsam mit SportlerInnen Erfolge zu feiern.

Der Ausbildungsleiter dieser Sportmentaltrainerausbildung CEO Michael G. Leitner wird Sie in die Mentalwelt des Profisports einführen und sie werden Antworten auf Fragen wie:
- Wie steuern SportlerInnen das Körper-Wahrnehmungstraining?
- Wie wird die Wettkampfvorbereitung gesteuert?
- Welche Möglichkeiten der inneren Ruhe und Fokussierung gibt es?
- Wie funktioniert eine erfolgreiche Zielarbeit?
Diese und viele Fragen mehr werden in dieser Ausbildung, die aufbauend auf die Dipl. Mentaltrainerausbildung stattfindet, aufgearbeitet und professionell vermittelt. Der von uns für Sie zusammengestellte Koffer an Werkzeugen und Techniken wird Sie nach Abschluss stets begleiten und unterstützen – ob für Sie selbst oder Ihre Arbeit als SportmentaltrainerIn.

Da das Mentaltraining aus dem Spitzensport kommend immer weiter in die breite bis in den Hobbybereich dringt, ist ein immer größer werdendes Betätigungsfeld vorhanden. Als Experte/Expertin im Bereich des Sportmentaltrainings werden Sie so der/die ideale WegbegeiterIn und WegbereiterIn, für eine erfolgreiche sportliche Zukunft sein.

Start Up – Be Mental



Zurück zur Übersicht



AUSBILDUNGSDAUER:
Variante A: berufsbegleitend - Freitag | Samstag | Sonntag  [08:30-17:30]
Variante B: berufsbegleitend - Samstag | Sonntg  [08:30-17:30]
In 532 EH sind folgende Maßnahmen inkludiert
° Unterricht [144 EH]
° Peergroup oder Selbststudium [80 EH Diplom + 15 EH Spezialmodule]
° Praxis/Umsetzung [40 EH Diplom + 13 EH Spezialmodule]
° Dokumentation/Protokollierung [40 EH Diplom + 10 EH Spezialmodule]
° Diplomarbeit & Präsentation [188 EH] + Prüfung Spezialmodule [2 EH]
° Outdooreinheiten nach Wetterlage [während einzelner Module möglich]


PREIS:

Diplomlehrgang 16 Module - €2.650,00
[inkl. Unterlagen & Seminarraum | exkl. Verpflegung & Nächtigung]

Einmalzahlung 8 Wochen vor Ausbildungsbeginn:
Diplomlehrgang 16 Module - €2.490,00

Teilzahlung:
Diplomlehrgang 16 Module - 6 Raten zu €464,00 [€2.785,00]



VIDEO: AUSBILDUNG  SPORTMENTALTRAINING