2017-11-26

Mit Teambuilding zum Wir-Gefühl

Teambuilding stand und steht teilweise immer noch unter dem Motto, gemeinsam etwas auf der kulinarischen Ebene zu tun. Für viele bedeutet es auch, im Outdoorbereich aktiv zu sein, womöglich sogar bei sportlich-körperlichen Grenzerfahrungen, sich gegenseitig zu messen. Darüber hinaus kommt eine gezielte Reflexion oder ein reger geistiger Austausch meist zu kurz. Diese Art der Gruppenbildung hat somit zum Ergebnis das Personen zwar zusammenfinden, der gewünschte Erfolg über das Teambuilding hinaus aber nicht zustande kommt. Es kam somit zu einer netten Sommerunterhaltung, einem Heranführen an Grenzbereiche und allenfalls dem Bewusstsein zu wissen, dass man sich in körperlich schwierigen Situationen auf Andere verlassen kann.
Das erkennen und ausbauen eigener Fähigkeiten und Stärken, ein gegenseitiges tiefergehendes Kennenlernen und Einschätzen, sowie ein dauerhafteres
WIR-GEFÜHL kann allerdings nur zustande kommen, wenn gezielt Mentaltechniken einfließen und Reflexion ein Kernthema sind.
Als Impuls für Unternehmen, die ein motiviertes und durchschlagend erfolgreiches Team haben wollen, ist festzuhalten das eine gute Mischung von:
- Mentaltechniken,
- Reflexionen,
- während Outdoor- und/oder Indooraktivitäten,
- sowie Kulinarik,
das erfolgversprechendste Rezept ist.

Teambuilding schafft Raum um das WIR-GEFÜHL zu stärken,
schaffen Sie als Unternehmen den notwendigen Raum für Ihre MitarbeiterInnen.

Admin - 22:26:59 @ MENTAL STARK