Vortrag - Von der Motivation zu "YES - I DO"


Ein begeisternder Motivationsvortrag
für Allgemein-, Sport- & Mitarbeitermotivation
von einem TOP Motivationscoach“

                                                                                                         [S.N]

Dieser Motivationsvortrag kombiniert Erkenntnisse aus Forschung und dem Profisport, mit einer Portion Humor. Vorgetragene Übungen und Gedankenspiele werden Sie nicht nur in den Impulsvortrag einbinden, sondern vorhandene Motivation & Muster erkennen lassen. Um mögliche blockierende Mechanismen durch neue Motivation zu ersetzen, werden mentale Faktoren mit positiver Kommunikation vereint. Denn häufig ist es die Kommunikation die demotiviert.    

 
Ist anders Denken bereits begeistertes TUN?

Um sich für eine spezielle Sache zu motivieren oder auch für Mitarbeitermotivation muss Begeisterung geweckt werden, was wiederum nur möglich ist wenn man selbst begeistert ist. Es handelt sich hierbei, wie ich als Motivationscoach gerne sage, um das Ofenprinzip. Nur wenn man selbst für etwas brennt und regelmäßig Holz nachlegt, wird man auch Andere für etwas entzünden können.  So muss man als Teamleader für mehr Mitarbeitermotivation, immer wieder neue Impulse setzen – womit Teamleader und Sie mit Sportprofis oder TrainerInnen vergleichbar sind. Das Gleiche hat natürlich auch für die Eigenmotivation Gültigkeit.


Im Sport ist jedem klar das man sich auf erfolgen nicht ausruhen kann, wie Profiläufer Maurice Green sagte:
       „Wenn man erster ist muss man trainieren als ob man zweiter wäre! 

Darüber hinaus sind Sportprofis und TrainerInnen für andere Vorbild, was auch in der Wirtschaft nicht unterschätzt werden sollte. In diesem Motivationsvortrag werde ich Ihnen daher Einblicke und Strategien aus meiner Coachingtätigkeit im Spitzensport, Wirtschaft und Politik geben, um Sie zur Olympiade in Sachen Motivation zu bringen.



Damit, Motivation
zum TUN &TUN zur
Motivation wird!